Neu an Board – Retromaniac Tobsen

Ich hatte es bereits bei Twitter angekündigt, aber wie immer… es verzögerte sich.

Aber seit heute ist Retromanic Tobsen mit an Board. Er schreibt seit längerer Zeit kleine Texte mit Hintergrundinfos und Funfacts zu VHS-Filmen, allerdings nur auf seinem privaten Facebook-Profil. Fand ich irgendwie schade, denn 98% der Filme kannte ich nicht und 100% der Infos zu den Filmen waren mir ebenfalls neu.

Daher fand ich es spannend ihn zu fragen, ob er nicht seinen Content unabhängig von „Sozialen Medien“ irgendwo platzieren könnte… auf retro.wtf zum Beispiel.

Kurze Frage, kurze Antwort: „Ja, klar!“

Und hier sind wir nun. Erstmal nur ein kleiner Test-Artikel. Viele mehr folgen die Tage und Wochen. Vielleicht lernt Ihr, wie ich, auch noch was neues dazu.

Herzlich willkommen zu Retromaniac Tobsen’s „VHS Happen„.

 

Über Senad Palic

Kreatives Zellkollektiv. Typ Storyteller und Medienmensch. Mag den seltsamen Retrokram mehr als Mario und Co. Pressesprecher des Flipper- und Arcademuseums in Seligenstadt.

Schau mal hier

Weihnachtszeit, Spielezeit

Langeweile zur Weihnachtszeit? Nicht bei Steffen. Er nutzt die Ruhe, um Euch ein paar seiner Lieblingsgames vorzustellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.