Amiga 500 mit HDMI aufrüsten / Raspberry-Style

Vielleicht nicht mehr brandneue News, aber für den einen oder anderen Fan vom Amiga evtl. interessant. C0pperdragon hat eine kleine Platine entwickelt, die Ihr zwischen dem Amiga 500 und dem Grafikchip Denise klemmt. Diese Platine wird zusätzlich mit einem Raspberry Zero (+Software) bestückt und schon spuckt euer Lieblingsheimcomputer ein HDMI-Signal heraus.

Die Version 2 unterstützt auch die SuperDenise. Allerdings arbeitet das System nur im OCS Modus. Weitere Modi werden nicht unterstützt. Auch eine AGA-Version ist nicht geplant, da dies der Pi nicht hergeben würde. Besonders praktisch: Mit der Platine hat man auch einen dualen Video-Ausgang. Der RGB-Anschluss des Amigas funktioniert weiterhin.

Da dies ein reines Hobby-DIY-Projekt ist, gibt es diese Platinen nicht in Shops. Die Schaltpläne, um sich selber Platinen zu bauen, finden sich bei Github unter dem Ursprungsprojekt „RGBtoHDMI“ im kicad_AmigaAdapter Ordner. C0ppperdragon bietet lediglich einen Service an, diese Platinen für anzufertigen. Bitte Geduld und Verständnis mitbringen, wenn es da länger dauern sollte.

Der YouTuber JanBeta hat die Platine bereits im Einsatz und getestet.

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Erst nach dem Klick auf dem Playbutton wird eine Verbindung zu YouTube hergestellt.

Über Senad Palic

Kreatives Zellkollektiv. Typ Storyteller und Medienmensch. Mag den seltsamen Retrokram mehr als Mario und Co. Pressesprecher des Flipper- und Arcademuseums in Seligenstadt.

Schau mal hier

Foto: retrogamerestore.com

Neue Sega Mega Drive Hülle

Ihr wolltet schon immer ein durchsichtiges Gehäuse für Euer Sega Mega Drive? Hier ist die Chance. Retro Game Restore startet gerade das Crowdfunding für ein neues Case.

3 Kommentare

  1. Es macht mich traurig, dass das keine ECS-Unterstützung hat, sonst wäre ich voll auf dem Mist gewachsen. Und verdammt, Mann, wir brauchen AGA für die A500!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.