Übersicht über Balkan Games

Im weiten weiten Web gibt es immer noch kleine Ecken, die man noch nicht entdeckt hat. Dafür bin ich sehr dankbar, denn in der heutigen Zeit und je nachdem, wie gut man vernetzt ist bzw. wie vielen Kanälen man gleichzeitig folgt, bekommt man am Ende immer nur den gleichen Kram vor die Linse.

Beim rumgooglen nach einem alten Computer (Pecom) aus dem ehemaligen Jugoslawien, fand ich diese Seite hier. Die befasst sich mit Games für die alten Kisten wie Amstrad, C64, Amiga und.. Pecom, sowie die Software, die von Balkanbuben und -Mädchen geschrieben wurden. Die Seite wird nicht mehr gepflegt, bietet aber eine nette Übersicht

Top, ein Game kannte ich sogar. Der Rest ist mir wirklich unbekannt. Aber dank Emulatoren kann man in das eine oder andere Game reinschauen.

Link zu der Balkan Games Database

Über Senad Palic

Kreatives Zellkollektiv. Typ Storyteller und Medienmensch. Mag den seltsamen Retrokram mehr als Mario und Co. Pressesprecher des Flipper- und Arcademuseums in Seligenstadt.

Schau mal hier

Der Amiga 500 in klein kommt – The A500 Mini

Der Amiga 500 Mini kommt. Vollgepackt mit 25 Games und der Möglichkeit via WHDLOAD neue Spiele zu installieren könnte der "The A500 Mini" ein netter Reisebegleiter werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.