Nerdstuff & Nostalgia

Kindheit in den 80ern, Jugend in den 90ern. Retrogaming, altes Zeug, Comics, Filme und was Steffen Anton sonst noch so bewegt!

40 Jahre Supernasen

Die 1980er Jahre waren in Deutschland das Zeitalter der Klamaukfilme. Ob nun Otto Waalkes, Karl Dall oder Didi Hallervorden, man war vor den teutonischen Blödelbarden nirgends sicher. Ganz vorne mit dabei an der Zotenfront waren auch Thomas Gottschalk und Mike Krüger mit ihren Supernasen-Filmen. Auf insgesamt vier Streifen hat es …

Weiter »

Die ersten Schritte als Autor

Als Kind hatte ich immer ein ganz bestimmtes Alptraumszenario. Ich bildete mir ein, dass kleine Männchen in meiner Wand wohnten, die mich nachts besuchen kamen. Verursacht wurde diese Angst vermutlich durch die Serie "Die Fraggles", in der auch eine Menge kleiner Gestalten vorkommen, die in einer Art Bergwerk hausen.

Weiter »

Sommer, Sonne, Großseglerparade

Sommer 1991: Nicht nur steht mit dem Wechsel ans Gymnasium ein bedeutender Einschnitt in meinem Leben bevor. Es ist auch eine Phase, in der ich mich für Segelschiffe begeistere. Ausgelöst wurde dieses Interesse ein Jahr zuvor, als ich mit meinen Eltern die Großseglerparade „Windjammer 90“ in Bremerhaven besucht hatte.

Weiter »

Scooby Doo Mystery – Sega goes Lucas Arts

Umsetzungen bekannter Cartoon-Serien sind seit den frühesten Tagen der Computer- und Videospiele keine Seltenheit und für die Softwareschmieden immer eine gute Gelegenheit für einen schnellen Dollar. Der Hund Scooby Doo sowie seine menschlichen Freunde Shaggy, Fred, Velma und Daphne wiederum gehören neben den Ghostbusters zu den beliebtesten Geisterjägern, welche die Populärkultur zu bieten hat. Daher lag es nahe, dieses Erfolgskonzept auch hier zu anzuwenden.

Weiter »

Clock Tower: Von einer Filmumsetzung, die keine ist

Ein junges Mädchen mit langem dunklem Haar befindet sich auf einer panischen Flucht. Verfolgt wird sie von einer missgestalteten kleinen Kreatur, die eine rasiermesserscharfe Klinge schwingt. Filmkenner werden diese Szene eindeutig zuordnen können – Dario Argentos „Phenomena“ aus dem Jahr 1985 mit Jennifer Connelly in der Hauptrolle enthält genau solch …

Weiter »