Retrokram 2021 – Relaunch und Neuorientierung

2021 macht alles neu. Auch diese Seite hier. Bin weniger der Typ für wackelige 22 Minuten Videos, möchte Euch trotzdem den coolen Stuff aus den verschiedenen Retrobubbles zeigen. Deswegen diese Art und Weise. Kurze Postings mit Hinweisen „was, wo, warum, wie“ und mit der Verlinkung auf den eigentlichen Publisher. Wie bei Twitter.

Ich persönlich glaube an diese Nische, weil ich auch Bock darauf habe. Der Faktor Zeit spielt in unser aller Leben eine große Rolle. Ich glaube nicht, dass jemand 5.522 Zeichen über belangloses Zeugs lesen möchte. Die Aufmerksamkeitsspanne ist mittlerweile enorm gering. Wenn ich mit so kleinen 10 Sekunden Happen nur eine Person dazu bringe, sich für den gleichen Kram wie ich zu begeistern, habe ich gewonnen. Ansonsten macht mir das Aufzeigen von interessantem Retrokram viel Freude – war schon immer der Typ Storyteller: Hier nun der Twittertyp.

Verbesserungen (die ich machen kann), sowie Hilfestellungen sind immer gerne gesehen. Aus der Community für die Community.

Ich hoffe, das hier wird kein Griff in den Klo 😉

Es grüßt

Senad

Über Senad Palic

Senad Palic
Kreatives Zellkollektiv. Typ Storyteller und Medienmensch. Mag den seltsamen Retrokram mehr als Mario und Co. Pressesprecher des Flipper- und Arcademuseums in Seligenstadt.

Schau mal hier

RetroGames e.V. in Nöten. Spendenkampagne für Retrogaming Kultureinrichtung

Der Karlsruher Verein RetroGames e.V. benötigt dringend finanzielle Hilfe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.