Neues Display für den Bandai WonderSwan Color

Ich bin ein großer Fan von Handhelds. Auch vom, den in Deutschland eher wenig bekannten, Bandai Wonderswan. Von diesem Handheld gibt es insgesamt drei verschiedene Versionen. Den ursprünglichen WonderSwan, den WonderSwan Color und den WonderSwan Crystal.

Für den WonderSwan Color gibt es nun ein neues Display.

Bei AliExpress sowie Ebay tauchen bereits die Kits auf, mit dem man den Color mit einem klaren Bildschirm ausstatten und dank Backlight nun auch im Dunkeln spielen kann.

Laut den Beschreibungen soll sich das Panel einfach installieren lassen und besitzt dieselbe Größe wie der originale Bildschirm.

Ein Video des YouTubers „Macho Nacho Productions“ zeigt den genauen Einbau.

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Erst nach dem Klick auf dem Playbutton wird eine Verbindung zu YouTube hergestellt.

Wie sich das neue Display auf die Batteriezeit auswirkt, weiß ich allerdings nicht. Vielleicht hat jemand von den Lesern hier bereits eins im Einsatz und mag berichten?

 

Edit:
Mittlerweile hab ich mir ebenfalls ein Display eingebaut. Vier Lötpunkte, Flachbandkabel-Falten und das eklige „altes Display entfernen“, bei dem mir das Ding gerissen und alles vollgesplittert hat, …thats it. Tragt beim Entfernen eine Brille. Ich hab mir scheinbar einen Glassplitter ins Auge gejagt.

Über Senad Palic

Kreatives Zellkollektiv. Typ Storyteller und Medienmensch. Mag den seltsamen Retrokram mehr als Mario und Co. Pressesprecher des Flipper- und Arcademuseums in Seligenstadt.

Schau mal hier

Dauerausstellung: Videogames made in Japan

Videogames made in Japan: Eine Ausstellung über japanische Videospielgeschichte im Flipper- und Arcademuseum Seligenstadt.

2 Kommentare

  1. Ich fand den Wonderswan ja schon immer interessant, aber bei gefuehlten 50% der Geraete sehen die Screens schon uebel aus, die zersetzen sich alle selbst. Gut zu wissen, dass es da Abhilfe gibt!

    • Ob diese neuen Displays „problemlos“ laufen, weiß ich allerdings nicht. Bin da aber komplett bei dir: Bin auch happy über jede neue Möglichkeit, seine Hardware cool ins Jahr 2021 zu bringen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.