Foto: retrogamerestore.com
Foto: retrogamerestore.com

Neue Sega Mega Drive Hülle

Erinnert Ihr Euch noch an die durchsichtigen Cases für das Super Nintendo und für die NEC PC Engine?
Retro Game Restore plant schon das nächste Gehäuse für eine beliebte Konsole, dem Sega Mega Drive. Ein durchsichtiges Case (smoked grey) für das Mega Drive (Model 1).

Vorbestellung startet

Im Moment als „Super Early Bird“ als Vorbestellung erhältlich. Die erste Charge beträgt 200 Stück. Mit dieser „Crowdfunding Kampagne“ finanziert der Shop die Formen und den generellen Prozess. Spätere Auflagen werden dann etwas teurer.

Foto: retrogamerestore.com
Foto: retrogamerestore.com

Mit Versand beträgt der Vorbestell-Preis 100 EUR. (118 Dollar)

Mehr Infos dazu findet Ihr auf der Webseite vom Retro Game Restore.

Über Senad Palic

Kreatives Zellkollektiv. Typ Storyteller und Medienmensch. Mag den seltsamen Retrokram mehr als Mario und Co. Pressesprecher des Flipper- und Arcademuseums in Seligenstadt.

Schau mal hier

FPGA und Amiga – Der 8bits4ever Miss 1200

Bei 8bits4ever könnt Ihr Euch ein FPGA-Board bestellen, welches Ihr passgenau in einem Amiga 1200 stecken könnt. Mit den MiST-Cores wären somit auch C64 und Atari Games möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.