Foto: Randy Rossi / Screenshot YouTube

Grafikchip-Ersatz für den C64 – VIC 2 auf FPGA-Basis. Projekt „Kawari“

Die aktiven User der C64-Szene kennen das Problem: Die „Video Interface Controller„, sozusagen der Grafikchip des Commodore 64, sterben langsam aus. Immer mehr geben den Geist auf und da diese Chips nicht mehr hergestellt werden, steigen die Preise der verblieben Chips von Jahr zu Jahr. Ab und zu tauchen einige Kisten mit „NOS – New old stocks“ auf, also Ersatzteile die einfach in einem Lager vergessen wurden. Aber diese sind trotzdem Jahrzehnte alt und irgendwann sind alle Quellen erschöpft.

An diesem Problem bzw. deren Lösung arbeitet der YouTuber „Randy Rossi“ seit längerer Zeit: Er entwickelt einen VIC 2 – Ersatz auf FPGA-Basis, der auf PAL und NTSC-Geräten funktionieren und zukünftig evtl. sogar einen DVI / HDMI Ausgang haben soll.

Noch befindet sich das Projekt „VIC-II Kawari“ im Entwicklungsstadium. Das Board ist noch riesig, aber Randy arbeitet daran, es kleiner und günstiger zu bekommen. Auch andere Problematiken tauchen auf, wie z.B. das Crashen des C64 bei Benutzung eines Pi1541 (Laufwerks-Ersatz auf Raspberry Pi – Basis).

Die ersten Ergebnisse auf YouTube sehen trotzdem sehr vielversprechend aus.

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Erst nach dem Klick auf dem Playbutton wird eine Verbindung zu YouTube hergestellt.

 

 

Nachtrag: Der YouTuber Adrians Digital Basement hat ein Kawari-Board zum testen bekommen und es sieht fantastisch aus.

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Erst nach dem Klick auf dem Playbutton wird eine Verbindung zu YouTube hergestellt.

Über Senad Palic

Kreatives Zellkollektiv. Typ Storyteller und Medienmensch. Mag den seltsamen Retrokram mehr als Mario und Co. Pressesprecher des Flipper- und Arcademuseums in Seligenstadt.

Schau mal hier

Durchsichtiges Gehäuse für das Super Nintendo? Ist in Arbeit.

Wer auf der Suche nach dem "ultimativen" Gehäuse für das Super Nintendo sucht, der wird vielleicht an dem durchsichtigen Gehäuse von Retro Game Restore seine Freude haben. Ein durchsichtiges SNES sieht man auch nicht alle Tage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.