Während meiner Rundreise durch Holland hat mich awesome Donny zu seinem Lieblingsort eingeladen, dem “Awesome Space”. Das ist eine Location mitten in Utrecht, die von nerdigen Jungs und Mädels betrieben wird.

In Holland, so habe ich es mir erklären lassen, besteht die Möglichkeit, leerstehende Locations zu besetzen. Der Stadt befürwortet dies, denn so bleiben die Gebäude bewohnt. Für ein paar Euro (ich glaube, der Hauptverantwortliche hat sowas wie 800 EUR gesagt) kann man somit eine enorme Location anmieten.

Allerdings gibt es auch einen Haken: Wenn der Besitzer das Land oder das Gebäude verkauft bzw. sich ein potenter Mieter findet, wird geräumt. Dann bleiben dem Hausbesetzer 30 Tage Zeit, seine Sachen zu packen.

…und beim Awesome Space könnte es echt haarig werden, denn hier lagern unheimlich viele Sachen.

Viele awesome Sachen, daher auch der Name. Nebst massig vielen Spielkonsolen und Game-Kiosks, gibt es auch Arcades, eine kleine Eventhalle mit Beamer, ein “Herrenzimmer” mit einem Playstation 2 Kamin (WTF!), einem Soundstudio, einer Holzwerkstatt, einem “Maker-Labor”, einer normalen Werkstatt und und und…

Es ist unfassbar, wieviele tolle Dinge dort in dem Gebäude zu finden sind.

Das ganze Ding ist ein Club, bei dem die Mitglieder 25 EUR im Monat zahlen. Damit bekommen sie Vergünstigungen bei den ASS-Events (pfehehe) und den Getränken/Snacks. Dazu auch die Möglichkeit an den Tagen zu kommen, an denen die Location für öffentliche Besucher geschlossen hat.

Hier hilft man sich gegenseitig und auch das Vertrauen ist riesig. Eine echt tolle Community und ein wirklich interessantes Konzept. Bezweifle, dass sich so etwas in Deutschland umsetzen lässt.

Schaut Euch mal den Clip und die Bilder an… es ist wirklich ein Awesome Space!

Thanks for showing me this lovely place, Donny.

Retrokram unterwegs: Awesome Space in Utrecht

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Erst nach dem Klick auf dem Playbutton wird eine Verbindung zu YouTube hergestellt.

Wertschätzung durch teilen <3

Senad, 37. Mag den seltsamen Retrokram mehr als Mario und Co. Macht keine 20 minütigen Pickup- und Flohmarktvideos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Chiptune Festival

Vintage Computer Calender