Habe vor ein paar Tagen ein Sega Mega Drive Clone aus England bekommen. Es handelt sich bei dem Gerät von Fei Hao um die direkte Konkurrenz zu dem AtGames Release. Die Konsole gibt es in MD1 und MD2 Optik, je nach Geschmack. Habe das MD2 der Einfachheit halber bestellt (bereits durch den Zoll :D)

Während man nach mehreren Berichten zufolge bei AtGames dieselbe schlimme Qualität (Sound krächzt, Bild „schliert“ nach) wie gehabt bekommt, scheint das „HD Retro Game“ dort ein recht gutes audiovisuelles Erlebnis zu vermitteln.

Nicht vergessen, wie sprechen hier von einer Preisspanne um 40-50 Euro. Vergleiche mit FrameMeister oder per OSSC angeschlossenen Original Mega Drives muss man daher  sich verkneifen.

Testmodule wurde anstandslos genommen. Auch mein Everdrive war kein Problem. Nur bei Virtua Racing versagte das Gerät, erwartungsgemäß, seinen Dienst. Die in dem Spiel verbaute SVP-Technologie ist mit den meisten Clones nicht kompatibel.

Das Bild ist, gerade bei großen Geräten (im Beispiel 50″) knackscharf und farbenfroh. Lags konnte man mit dem Umschalten auf „Game“ im Bildmodus des TV (wie in der Anleitung der Konsole auch empfohlen) verhindern.

Hier gibt es, zumindest für meinen Geschmack, keine markanten Einbuße. Der Sound klingt sehr gut, ist jedoch nur joined-Stereo. Ein richtiger Stereo-Effekt kommt daher nicht auf. Dennoch erfreut es, einmal mal keine Krächzorgie mit verzerrtem Sound zu hören. AtGames hatte Jahre dafür Zeit und Fei Hao liefert hier einfach besser ab.

Das „HD Retro Game“ ist in dieser Preiskategorie absolut zu empfehlen.

Gerade wer nicht hunderte von Euro für eine perfekte Lösung ausgeben mag, um sein MD an einen großen, modernen TV zu hängen, macht für die paar Kröten nichts falsch.

Sammelt seltsames Retrozeug hat ein Faible für Roboter.

One comment

  1. In your face, ATGames! Gut, es sind keine Spiele vorinstalliert, aber dafür stimmt hier offenbar die Bild- und Ton-Qualität. Und wenn ein Everdrive damit läuft, gibt es eigentlich keinen Grund mehr sich den Schrott von ATGames auch nur anzusehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Vintage Computer Calender

Chiptune Festival